Kotzian, Josef 23

geboren: 15.06.1923
Dienstgrad: Leutnant
gefallen: Vermisst Februar 1945 Raum Gleiwitz/OS
aus: DEUTSCH-KRAWARN

Josef Kotzian wurde einberufen im April 1942 und kam zur 14. (Panzer-Jäger)/Infanterie-Ersatz-Regiment 8 nach Metz. Ab Oktober 1942 war er Angehöriger der 13./Jäger-Regiment 28. Die Einheit unterstand der 28. Jäger-Division. Im Sommer 1943 war er bei der Genesendenkompanie Jäger-Ersatz-Bataillon 28, Troppau. Nach Genesung diente er in der 14. (Panzer-Jäger)/Grenadier-Regiment 472. Zuletzt diente er im Stab/Grenadier-Regiment 472. Das Regiment unterstand der 252. Infanterie-Division.

Auszeichnungen: EK 1

                         EK 2

 
<< zurück