Wehowsky, Erich

geboren: 27.05.1924
Dienstgrad: Obergefreiter
aus: DEUTSCH-KRAWARN

Erich Wehowsky wurde im September 1942 zur Infanterie nach Saarburg einberufen. Einsatz an der Ostfront (mit Georg Harasim) als sMG-Schütze. Später an die Westfront versetzt. Dort wurde er verwundet (Bein-Durchschuß). Im Juni 1945 wurde er aus Lazarett in Kronach entlassen.
† 12.10.2008

Auszeichnungen:

  • Allgemeines Infanterie-Sturmabzeichen
  • Verwundeten-Abzeichen in Schwarz

 
<< zurück