Sentensky, Emil

geboren: 14.04.1923
Dienstgrad: Unteroffizier
gefallen: 20.02.1945 Lekuzas/Kurland
aus: DEUTSCH-KRAWARN

Emil Sentensky wurde 1942 zur Wehrmacht eingezogen und kam zur 5.Kompanie/Panzer-Jäger-Abteilung 181 (81. Infanterie-Division). Die Division kämpfte an der Wolchow-Front und bei Leningrad. In 1944 stand die Division im Raum Newel und dann geriet sie in den Kurland-Kessel.
Er ruht auf dem Soldatenfriedhof Saldus, Block X1, Reihe 15, Grab 629.

Auszeichnungen:

  • EK 2. Klasse
  • Allgemeines Infanteriesturmabzeichen

 
<< zurück